• Nahaufnahme Kind

BASISKOMPETENZ – Kindeswohlgefährdung

Basisseminar zum Thema Kindeswohlgefährdung für alle Fach- und Lehrkräfte aus Kita und Schule, sowie KiTa-Leitungen und Schulleitungen
Mo
20.03.2023 09:00 Uhr
16:00 Uhr
Forum der Ostfriesischen Landschaft
kostenfrei

Die aktuellen Statistiken zeigen einen deutlichen Anstieg von Fallzahlen in den Bereichen:
HÄUSLICHE UND SEXUELLE Gewalt, sowie Missbrauchsdarstellungen während der Pandemie. Der Rückgang der Fallmeldungen in dieser Zeit verdeutlicht, wie wichtig KiTa und Schule neben ihrem Bildungsauftrag als „soziale Sichtfenster“ sind.
Mit diesem Veranstaltungsangebot möchte die Bildungsregion Ostfriesland ein Basisseminar zum Thema Kindeswohlgefährdung für alle Fach- und Lehrkräfte aus Kita und Schule, sowie KiTa-Leitungen und Schulleitungen anbieten.
Handlungssicherheit ist das Ziel dieser Basisfortbildung zum Kinderschutz! Es geht um den rechtlichen Hintergrund, die Risiko- und Schutzfaktoren und insbesondere um die Formen von und möglichen Anhaltspunkten für Kindeswohlgefährdung. Der Handlungsablauf bei Anhaltspunkten, Dokumentation, Kollegiale Beratung, Hinzuziehung einer „insoweit erfahrenen Fachkraft“, das Hinwirken auf Hilfen und Elterngespräche gehören ebenso zu den Inhalten. Der Austausch in Kleingruppen und die praxisorientierte Arbeit an Fallbeispielen sind wichtige Bestandteile.
Am Nachmittag haben Teilnehmende die Möglichkeit Fälle aus der eigenen Praxis anonymisiert vorzustellen.
Die Fortbildung findet in Präsenz statt.

Referentin: Sarah Kathrin Steingräber M.A., Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Oldenburg, Fakultät I – Bildungs- und Sozialwissenschaften Institut für Pädagogik

zur Anmeldung

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren: